Logbuch November 2009
14.11.09 Wie der Oktober geendet hat, hat der November begonnen - mit Sturm, Gewitter und Regen. Da das Wetter heute etwas besser war, habe ich die Außenborder - Jenny und Jonny Johnson - eingewintert und verräumt, sowie die RUSH winterfest am Steg verzurrt, denn segeltechnisch ist dieses Jahr zu Ende und wir warten auf die neue Saison.
15.11.09 Heute ist großes Pfannkuchenessen, zu dem Anneke und Eddy eingeladen haben.
Es ist auch so was wie die Jahresabschlußfeier der Beiden, da sie demnächst für einige Zeit nach Holland zurück fahren.
Es sind viele gekommen und man hat sich köstlich amüsiert und gespeist.
Vielen Dank an Anneke und Eddy für das gelungene Fest.
21.11.09 Das Wandern ist des Müller's Lust...... heute ist Wandertag und die Gruppe bricht gegen 13 Uhr auf.
Wir fahren mit den Autos über Nikiana in die Nähe von Kollivata. Von dort aus beginnt die Wanderung und soll in Alexandros enden.
Danach gehen wir alle zum Essen zu Maria nach Kollivata.
Da Evelin und ich nicht so gut zu Fuß sind, fahren wir die beiden Autos zu den jeweiligen Treffpunkten.
Ein üppiges Mahl erwartete uns und wir aßen und tranken bis in die Nacht.
Wir bedanken uns alle bei Herbert, der den Ausflug organisiert und auch subventioniert hat, für den schönen Tag
Nebenbei haben wir uns für morgen zum Grillen am Steg verabredet.
27.11.09 Gestern hatte ich im Computerskat ein super Blatt......
...das kommt in unseren realen Skatabenden leider nur sehr, sehr selten vor.
Heute war ich dabei, wie Jan's Kat aus dem Wasser gezogen wurde - das kommt auch nicht so oft vor. Das Slippen von Kat's mögen die Werftbrüder nicht so sehr, da es schwieriger ist als bei einem Monohull und weit mehr Zeit benötigt.
Dieser wird quer auf den Schlitten genommen und festgezurrt.
Nach etwa einer Stunde stand er dann sicher auf seinen Balken. Die kurzen Videos dazu findet Ihr auf youtube.de oder auf unserer Video-Seite. Auf die Wasserung nächstes Jahr bin ich echt gespannt.
30.11.09 So geht auch dieser Monat ohne besondere Ereignisse zu Ende. Das Wetter ist nach wie vor durchwachsen. Sonne, Regen, Gewitter und Sturm wechseln sich ab - es wird Winter in Griechenland.

Hier finden Sie uns


Finkenstr. 22
89073 Ulm

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 0171 3414704 +49 0171 3414704

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Diese Homepage wurde von Richard erstellt.